HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       ARCHIV       KONTAKT
Foto by: salsitos, Hafenstadt
Foto by: salsitos, Insel vor Venezuela
Foto by: bo, Zillertal
Foto by: bo, Ruine von Clonmacnoise, Irland
Foto by: salsitos, Sonnenuntergang auf Mallorca
Foto by: Hua Hin Black Mountain Golf
Example Frame

AKTUELLES

alle Beiträge anzeigen

Pokemon in Ostfriesland [ vom 22.07.2016 ]

Kurpark von Bad Zwischenahn wird zur Kampfarena Wie begeistert man junge Menschen von Ferien auf einer deutschen Insel? Dank des neuesten Hits von Nintendo kein Problem: Man setzt die Monster des Spieles „Pokemon Go!“ für sich ein: Überall sind Nutzer der Pokémon-Go App auf Monsterjagd. Die Ostfriesland Tourismus GmbH und die Bad Zwischenahner Touristik GmbH haben sich zu dem „Monstertrend“ etwas Besonderes einfallen lassen: Während der Lichternacht am 23.Juli wird der Kurpark in Bad Zwischenahn zur Kampfarena. Bei der virtuellen Monsterjagd soll es rund um den Kurpark vermehrt rauchige Hot-Spots geben, wo die kleinen Taschenmonster via Smartphone angelockt und gefangen werden können. Am Wasser tummeln sich dann sicherlich mehr Monster vom Wasser-Typ, aber auch die Illuminationen und die Musik auf der Lichternacht werden ve... [ mehr ]

Carsharing im Hochpustertal [ vom 22.07.2016 ]

Tourismusverein Toblach stellt Eco-Auto zur Verfügung Großstadtbesucher kennen das System des Carsharings schon bestens, jetzt können auch Urlauber das unkomplizierte Verfahren für mehr Flexibilität im Südtiroler Hochpustertal erfahren: Als Ergänzung zum umfassenden öffentlichen Verkehrsnetz stellt der Tourismusverein Toblach Gästen und Einheimischen im August 2016 einen wendigen VW Up! als Testfahrzeug zur Verfügung. Nutzen darf das Toblacher Carsharing-Fahrzeug vom 1. bis 30. August 2016 jeder, der im Besitz eines gültigen Führerscheins und Personalausweises oder Reisepasses ist. Neben der direkten Reservierung über den Tourismusverein haben Gäste der Hotels Cristallo, Germania, Heidi, Moritz, Rosengarten oder Tschurtschenthaler die Möglichkeit, das Auto direkt an der Rezeption zu bestellen. Der Stellplatz befindet sich ... [ mehr ]

Durch Karlsruhe scroosen [ vom 20.07.2016 ]

Stadtführung auf modern< /b> Kein Motorengeknatter, keine Abgase: Der Scrooser bringt den Fahrer ohne große Muskelkraft schnell und energiefreundlich durch die Innenstadt. Das Lifestyle-Fahrzeug, das aufgrund seiner breiten Reifen an das Motorrad von Batman erinnert, funktioniert ähnlich wie der Tretroller: Man stößt sich mit dem Fuß ab und beschleunigt so den Roller. Beim Scrooser verstärkt der in der Hinterradfelge befindliche Elektromotor den Antritt des Fahrers und kann auf bis zu 25 km/h beschleunigen. Anders als bei herkömmlichen Rollern muss man sich nicht ständig abstoßen, auch eine Fahrt im Sitzen ist möglich, dann wird die Leistung über einen Hebel am Lenkrad dosiert. Und mit einem Scrooser darf man ab Mitte August in Karlsruhe auf Stadttour gehen. Speziell ausgearbeitete Routen führen zu den wichtigsten Hotspots der St... [ mehr ]

REISEN

alle Beiträge anzeigen

Sommer am Sella [ vom 12.07.2016 ]

Das Hotel Sassongher in Corvara Die Sella Ronda gehört zum Pflichtprogramm jedes Alpinskifahrers in Europa. Rund um den Sella-Stock kann von Corvara über Arabba , das Pordoijoch, Canazei, Wolkenstein zurück nach Corvara abgefahren werden. Die wenigsten wissen, dass sich auch im Sommer ein Aufenthalt im Alta Badia lohnt. Wanderer, Mountainbiker, Motorradfahrer und neuerdings auch Golfer finden hier alles, was die schönsten Tage des Jahres komplett abrundet. Wer sich daran orientiert, welche Automarken vor einem Haus geparkt sind, um die Qualität und natürlich auch den Preis abschätzen zu können, der wird am 5-Sterne-Haus Sassongher nicht vorbeikommen: Wenn die Ferraristi ihre jährliche Tour über die Alpenpässe planen, ist das Haus fester Bestandteil zwischen Campolongo Pass und Grödner Joch. Da fallen dann die Bentleys und P... [ mehr ]

Mit Elvis und Nierentisch einschlafen [ vom 05.07.2016 ]

Nordsee lockt mit Themenhotels Eine Zeitreise der besonderen Art erwartet Gäste in Büsum. „Back to the 50s“ lautet das Motto des neu eröffneten Design-Hotels „50´s Seaside“, teils ist das Hotel mit Originalen aus den 50er Jahren ausgestattet, teils wurden Einrichtungsgegenstände speziell für das Hotel angefertig. So sitzt der Gast auf mintgrünen Barhockern im Eiscafé-Stil von damals oder an Nierentischen, hört Musik aus der Jukebox (auch die von Elvis Presley, dessen Foto ebenso nicht fehlt wie das der Monroe) oder er holt sich Frühstück aus der Pantry im Retro-Stil. Draußen wartet die Nordsee, der Strand ist nur wenige Gehminuten entfernt. Mehr Infos unter http://www.50seaside.de Ganz auf die Natur wurde der Clausenhof auf Pellworm eingestellt: die Wände sind gekalkt, die Möbel mit Leinöl und Marmormehl behandelt, der Holzfußbo... [ mehr ]

GOLFEN

alle Beiträge anzeigen

Toll, aber abgelegen [ vom 19.07.2016 ]

Der Golfpark Gut Häusern im Test Gleich vorweg, das ist die größte Schwäche des Golfpark Gut Häusern Teil des Münchner Golf Eschenried: seine Lage. Markt Indersdorf, Vierkirchen, Röhrmoos und Schwabhausen rahmen ihn ein, und wer nicht weiss, wo das liegt, findet im weiteren Kreis Altomünster, Petershausen, Fahrenzhausen und Herbertshausen. Wem das auch keine Hilfe ist: Nördlich von Dachau, weit weg von irgendwelchen Autobahnen. Aber, die Lage muss nicht unbedingt nur ein Nachteil sein: Vielleicht verirren sich weniger Greenfee-Spieler zum Golfpark Gut Häusern, auf jeden Fall bleibt die Geräuschkulisse sehr ländlich, maximal Traktoren oder Rasenmäher stören die Idylle. Wenn man es nicht besser wüsste, würde man glauben, man stünde in der freien Wildbahn, allein gestellt mit sich und seinem Sportgerät. So friedlich, so ruhig... [ mehr ]

Schonender Abschlagen [ vom 19.07.2016 ]

SCHÜLE’S Gesundheitsresort in Oberstdorf bietet neue Pauschale „GesundGolfen“ Das Allgäuer Resort Schüle will Golfer darin unterstützen, ihren Lieblingssport schonender für den Körper auszuüben, gesundheitliche Probleme zu reduzieren. Dafür greift das SCHÜLE’S auf das Fachwissen des heimischen Medical-Golf-Coaches Dr. Peter Kruijer zurück und kombiniert sein Coaching mit dem ganzheitlichen Ansatz von Kneipp. Der Experte führt dabei einen Check-up des gesamten Bewegungsapparats durch und analysiert Vorerkrankungen und Fehlstellungen. Per gezielter Beobachtung und Korrektur wird die Technik optimiert und das Verletzungsrisiko reduziert. Zusammen mit dem Arzt geht es dann zum Personal Training auf den Golfplatz, so dass der gesunde Abschlag sitzt. Die geschulten SCHÜLE'S Therapeuten unterstützen seine Empfehlungen mit passend... [ mehr ]

TIPPS & SERVICE

alle Beiträge anzeigen

Entschädigung bei Flugverspätungen [ vom 18.07.2016 ]

Langer Atem oder Hilfe von Profis nötig Wer in der Urlaubszeit mit dem Flugzeug verreist, braucht viel Geduld. Läuft das Einchecken noch problemlos, heißt es dann oft: Stundenlang am Gate warten. Manchmal wird der Flieger plötzlich sogar komplett gestrichen. In jedem Fall ist der Ärger groß, die Kommunikation der Airline eher spärlich. Betroffene Passagiere haben bei massiven Verspätungen laut EU-Fluggastrechten Anspruch auf Verpflegung, Betreuung und meist auch auf finanzielle Entschädigung bis zu 600 Euro, sagt Kay Rodegra, Rechtsanwalt und Dozent für Reiserecht aus Würzburg. Wer es auf eigene Faust versucht, braucht einen langen Atem. Neben Anwälten oder Verbraucherzentralen hat sich ein neues Geschäftsmodell etabliert: Kommerzielle Online-Portale helfen neuerdings beim Eintreiben von Ausgleichsforderungen. So mancher Vertr... [ mehr ]

Ein Fahrrad für Amsterdam [ vom 18.07.2016 ]

Onlinefirma führt Emoticons für Städte ein Bald wird man gar nicht mehr schreiben müssen und nur noch bildhafte Vorstellungen entwicklen. Das Online- Flugbuchungsportal „Cheapflights” führt noch in diesem Jahr Emoticons anstelle der Städtenamen ein. Gestern, am World Emoji Day, konnten schon Smartphone-Benutzer die neue Technik kurzzeitig nutzen: 40 Städte sind schon „verbildert“: Statt „Amsterdam“ gibt man ein Fahrrad ein, ein Koalabär steht für „Sydney“ und für was steht das Sushi? Na klar, für Tokyo. “Cheapflight” verspricht sich mit der Aktion, dass die Flugsuche möglichst intuitiv und ohne störende Schreibfehler vonstatten geht. Gerade jüngere User benutzen Emoticons ständig in ihrer Kommunikation und sind die Zeichen statt großer Worte gewohnt. ... [ mehr ]

HINZIGES AUS ALLER WELT

alle Beiträge anzeigen

Das Kamalaya ist weltspitze! [ vom 17.02.2016 ]

Unsere Massagetester finden schon im zweiten Teil auf Koh Samui ihr Highlight Wo sich Peter Hinze kneten lässt, kann es nicht schlecht sein. Zusammen mit Kannika Homnan, Betreiberin des mehrfach empfohlenen Sai Spa in München, macht er sich weltweit auf die Suche nach der besten Massage: Das "Kamalaya" liegt versteckt auf Koh Samui und wird mit Spa Awards überhäuft. Zwei Nachteile? Nein! Es ist ein "Health Resort" mit perfekten Massagen. Wenn der Weg das Ziel ist, dann müssen sich viele Spa in den Alpen, trotz 5-Sterne-Krönung, dringend Gedanken machen. Häufig geht sich der Weg zum Spa (und damit zur Massage) im alpinen Ambiente etwa so: Vom Zimmer führt der dicke Teppich zum Fahrstuhl, wo man im Bademantel den letzten Skifahrern begegnet. Dann geht es durch die Lobby in den Keller, danach um drei Ecken quer durch das Schwimm... [ mehr ]

Massage ist nicht gleich Massage [ vom 29.01.2016 ]

SAI SPA München testet weltweit, Folge 1: Bali Jiwa Villa, Bali/Indonesien Bali – der "Ballermann" für die Australier? An den Stränden vielleicht. Aber im Inselinneren gibt es Raum für herrlich-entspannte Entdeckungen: das "Bali Jiwa Villa" nahe Ubud gehört dazu. "Einer der schönsten Plätze für eine Massage", da sind sich die "Sai Spa München"-Betreiber Kannika Homnan und Peter Hinze einig. Bali? Da verfällt der gestresste Mitteleuropäer gern in den „Eat.Love.Pray.“-Modus, verliert vor lauter Schwärmerei den (Strand)-Boden unter den Füßen und sucht im lauen Abendwind ob exotischer Düfte nach Orientierung. Aber nüchtern betrachtet bleibt auch für die vermeintliche Trauminsel festzuhalten: Frust und Freude können auf dem „Mallorca der Australier“ so dicht beieinanderliegen, da möchte man auf der Suche nach der „perfekten Massage“ ... [ mehr ]

eXTReMe Tracker