HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       ARCHIV       KONTAKT
Foto by: bo, Herbst am Pula Golf Mallorca
Foto by: Peter Hinze, Plaka-Lauf auf Kreta
Foto by: salsitos, Balos Beach Kreta
Foto by: salsitos, Ruhpolding
Foto by: bo, Ruine von Clonmacnoise, Irland
Foto by: salsitos, Sonnenuntergang auf Mallorca
Foto by: Sölden-Panorama
Example Frame

AKTUELLES

alle Beiträge anzeigen

Leipzig ist „Sodom und Gomorrah“ [ vom 21.02.2017 ]

Luther Special von Lindner Hotel Leipzig Als „Sodom und Gomorrah“ bezeichnete der Reformator Martin Luther Leipzig einst und dennoch war die Stadt für ihn eine wichtige und viel besuchte Wirkungsstätte. In diesem Jahr jährt sich der Reformationstag zum 500. Mal, an dem Martin Luther seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel an die Tür der Wittenberger Schlosskirche schlug. Daher ist nicht nur der 31. Oktober einmalig bundesweiter Feiertag, sondern das ganze Jahr 2017 gleich zum Lutherjahr erklärt worden. Zu Ehren des 500. Jahrestags der Reformation wandeln die Gäste im Lindner Hotel Leipzig beim gleichnamigen Arrangement „Auf Luthers Spuren: Zwei Übernachtungen inklusive Frühstück und ein eigens kreiertes Luther-Menü, das im Hotel-Restaurant „Am Waldschloss“ an einem Abend als 3-Gang-Menü mit Speisen aus Luthers Zeiten gereicht wirde... [ mehr ]

Elefantenbrunnen und Lüster [ vom 21.02.2017 ]

Das Hotel Adlon in Berlin erstrahlt in neuem Glanz „Wir haben uns insbesondere vom berühmten Elefantenbrunnen inspirieren lassen, einem Geschenk des Maharadscha von Patiala um 1930. Er liebte die feinen Dinge des Lebens und war vor allem für seinen aufwendigen Lebensstil bekannt“, erklärt Anne Maria Jagdfeld, die für die gesamte Neugestaltung der öffentlichen Bereiche des Hotel Adlon Kempinski Berlin verantwortlich zeichnete. Nach dreimonatiger Umbau- und Renovierungsphase bei laufendem Betrieb und einer Investitionssumme von sechs Millionen Euro erstrahlt das Herzstück des Hauses jetzt in neuem Glanz. Ausgesuchte Antiquitäten und elegante Möbel aus Italien, prunkvolle Kronleuchter aus Murano-Glas und wertvolle Materialien wie Kalkstein, Leder, Messing und Onyx sind die charakteristischen Merkmale des neuen Designs. Die Farbe... [ mehr ]

Die Sella Ronda für Radfahrer [ vom 20.02.2017 ]

Der Dolomites Bike Day Drei Pässe, drei Provinzen und drei ladinische Täler beteiligen sich an einem Event: dem Dolomites Bike Day. Diese Radsportveranstaltung ohne Wettkampf findet zum ersten Mal am Sonntag, den 18. Juni, auf den Pässen Campolongo, Falzarego und Valparola statt, die dann für den motorisierten Verkehr gesperrt sind. Radsportler können an dieser Veranstaltung, die ohne Wettkampf stattfindet, kostenlos teilnehmen. Direkt bei den Naturparks Puez-Geisler und Fanes-Sennes-Prags mitten im Dolomiten UNESCO Welterbe beginnt dieser Event. Die Strecke zieht einen Kreis vom Start in Alta Badia bis nach Arabba, dann in das Tal von Livinallongo, quert den Campolongo-Pass, um dann weiter zum Falzarego-Pass und Valparola-Pass zu verlaufen und die Orte La Villa und Corvara zu erreichen, wo sich der Kreis schließt. Die gesam... [ mehr ]

REISEN

alle Beiträge anzeigen

Sechsmal deutsche Geschichte [ vom 23.02.2017 ]

6 Städte, die zu den UNESCO-Welterbestätten gehören Sechs deutsche Altstadtensembles haben es bislang auf die Liste der UNESCO geschafft. Den Anfang machte 1987 Lübeck: Mit dem mittelalterlichen Kern der Hansestadt wurde erstmals in Nordeuropa eine ganze Altstadt von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt. Die Königin der Hanse, wie Lübeck genannt wird, glänzt allerdings nicht nur mit Patrizierhäusern, den sieben Türmen seiner Kirchen und dem Holstentor. Thomas Mann hat seiner Geburtsstadt ein weltberühmtes literarisches Denkmal gesetzt – mit dem Buddenbrookhaus huldigt die Stadt nun ihrem großen Sohn und belebt die mittelalterliche Kulisse durch neuzeitliche Interpretationen. 2000-jährige europäische Geschichte haben ihre Spuren in Regensburg hinterlassen. Dass die Donaumetropole zuweilen als nördlichste Stadt Italiens ... [ mehr ]

Kochen mit Vanille [ vom 15.02.2017 ]

Mövenpick Hotels locken mit der Königin der Gewürze Das Schweizer Hotelunternehmen bringt Europas erfolgreiches “Vanille Salée“-Konzept auf den internationalen Markt. Sechs Rezepte verfeinert mit Vanille werden ab sofort und bis zum 21. März 2017 in allen Restaurants von Mövenpick Hotels & Resorts weltweit aufgetischt. Man kennt eher die traditionelle Verwendung der Vanille für Desserts. Verwendet werden für Gerichte meist die bekannte Bourbon-Vanille. Die Region Veracruz am Golf von Mexiko gilt als die Wiege der Vanille. Bereits die Azteken schätzten den Duft der fermentierten Orchideenschoten, doch erst im 19. Jahrhundert gelangten Stecklinge der Gewürz-Vanille nach Europa und in die botanischen Gärten von Paris. Von dort brachte man sie nach Madagaskar und auf die Insel La Réunion, die damals Île Bourbon hieß – daher stammt... [ mehr ]

GOLFEN

alle Beiträge anzeigen

Neuer Aussteller-Rekord bei den Golftagen München [ vom 23.02.2017 ]

Auch Besucherrekord nach Umzug aufs Messegelände? Vom 24. bis 26. Februar öffnet die Publikumsmesse „Golftage München“ zum achten Mal ihre Tore heuer erstmalig auf dem Messegelände in Riem, auf dem gleichzeitig die Reise- und Freizeitmesse f.r.e.e. stattfindet. Die Besucher der Golftage München können mit ihrem Ticket ebenso die f.re.e besuchen. 158 Aussteller zeigen Besuchern die neustenTrends und besten Brands für die kommende Saison. Zahlreiche Ausrüster wie JuCad, TiCadoderPG-Powergolf präsentieren ihre neuesten Modelle, daneben bieten Golfhändler wie Fairway Golfshop, Golf Maul, TedgolfundGolf Günstig Wolfratshauseneine breitePalette an Golfequipment und Zubehör. Auf der 672m² großen Indoor Driving Range kommen Schläger von Marken wie Callaway, TalyorMade, Honma, PING, Mizuno, Walk Golf oder OnOff Golf Europe beim ... [ mehr ]

81 Löcher im Umkreis von 25 Kilometern [ vom 23.02.2017 ]

Hotel Seespitz-Zeit in Seefeld bietet Golf-Arrangement Das Hotel Seespitz-Zeit ist Mitglied bei Golfherz Tirol’s Unlimited Golf mit sechs Plätzen im Umkreis von maximal 25 Kilometern. Es ist das einzige Hotel direkt am See und „vor der Haustür“ des 9-Loch-Platzes Seefeld-Reith im österreichischen Bundesland Tirol. Zum Golfplatz Seefeld-Wildmoos sind es nur acht Kilometer. Dieser zählt zu den Leading Golf Courses Austria und wurde bereits von „reisenundgolfen“ getestet. ( siehe http://www.reisenundgolfen.de/index.php?set=details&id=789&cat=golf) Der Golfpark Mieminger Plateau und der Golfclub Innsbruck-Igls bieten zusammen weitere 54 Holes zum Putten und Pitchen. Damit sind für Rookies, Fortgeschrittene und Single-Handicapper in der Olympiaregion Seefeld volle Scorekarten garantiert. Gäste des Hotel Seespitz-Zeit schlagen auf ... [ mehr ]

TIPPS & SERVICE

alle Beiträge anzeigen

Trick 17 [ vom 21.02.2017 ]

Neues Buch über kleine Kniffe um groß zu reisen Und da war da noch das Skateboard, das man unbedingt mitnehmen wollte in den Urlaub. Die Fluggesellschaft sagt: Extra aufgeben und extra zahlen! Findige Skateboard-Freunde haben aber die Fluggesellschaften schon erfolgreich ausgetrickst: das Skateboard wird einfach unter die Reisetasche bombenfest befestigt und schon ist die Reisetasche eine mit Rollen und natürlich ohne extra bezahlen zu müssen. Das neue Buch „Trick 17 – Urlaub & Reise“ aus dem frechverlag ist prall gefüllt mit solch kreativen und hilfreichen Tipps und Tricks zu kleinen und großen Problemen rund um das Thema Verreisen. Egal ob Outdoortour, Strandurlaub oder Städtetrip – mit ein paar Kniffen hat man mehr Platz im Koffer, reist mit knitterfreier Kleidung und hat das beste Mittel gegen Reisekrankheit parat. Mit... [ mehr ]

Eine Drohne als Taxi [ vom 16.02.2017 ]

In Dubai beginnt im Juli der selbstfliegende Personentransport In Science Fiction Filmen haben wir sie schon gesehen, die selbstfliegenden taxis- allerdings mit Chauffeur, oder aber kleine Kapseln, die auf Schienen Personen von A nach B transportieren. In Dubai wird diese Zukunftsvision jetzt tatsächlich Realität , allerdings in der Kombination dieser beiden Ideen. Kernstück ist dabei eine übermächtige Drohne, die aussieht, wie das Cockpit eines Kleinflugzeuges. Diese eiförmigen Drohnen mit vier Armen mit je zwei Propellern werden bereits in China hergestellt und können eine Person plus ein Gepäckstück befördern - oder ungefähr 100 Kilo Traglast. Der EHang 184 hat 30 Minuten Batteriezeit und müsste jeweils beim Landeplatz kurz aufgeladen werden. In einem Flug können aber bis zu 40 Kilometer zurückgelegt werden. Serlbst steuer... [ mehr ]

HINZIGES AUS ALLER WELT

alle Beiträge anzeigen

Wo Trailläufer nach dem „Bergdoktor“ rufen [ vom 30.09.2016 ]

Die dreitägige „Tour de Tirol“ Für Trailläufer Peter Hinze gilt die „Tour de Tirol“ längst als sportliches Herbst-Highlight in Österreich. Doch die Region am Wilden Kaiser und der Hohen Salve können auch Genuss-Wanderer in gemütlicher Gangart entdecken. Ob Trailrunner oder Wanderer – mit der „Tour de Tirol“, die vom 7. – 9. Oktober 2016 stattfindet und an diesen drei Tagen über 75 Kilometer und 3.500 Höhenmeter führt, beginnt für Peter Hinze die perfekte Outdoor-Jahreszeit: Die Sonne steht so prächtig am blauen Himmel, dass man seinen Platz auf der Terrasse des „Hotel Hochfilzer“ gar nicht räumen möchte. Noch zeigt sich keine Spur von Schnee, noch glänzt goldenes Herbstlaub – und vom Blick auf die Hohe Salve will sich der Gast einfach nicht trennen. „Heidi bring noch einen Spritz“, schallt es vom Nebentisch herüber. Doch w... [ mehr ]

Das Kamalaya ist weltspitze! [ vom 17.02.2016 ]

Unsere Massagetester finden schon im zweiten Teil auf Koh Samui ihr Highlight Wo sich Peter Hinze kneten lässt, kann es nicht schlecht sein. Zusammen mit Kannika Homnan, Betreiberin des mehrfach empfohlenen Sai Spa in München, macht er sich weltweit auf die Suche nach der besten Massage: Das "Kamalaya" liegt versteckt auf Koh Samui und wird mit Spa Awards überhäuft. Zwei Nachteile? Nein! Es ist ein "Health Resort" mit perfekten Massagen. Wenn der Weg das Ziel ist, dann müssen sich viele Spa in den Alpen, trotz 5-Sterne-Krönung, dringend Gedanken machen. Häufig geht sich der Weg zum Spa (und damit zur Massage) im alpinen Ambiente etwa so: Vom Zimmer führt der dicke Teppich zum Fahrstuhl, wo man im Bademantel den letzten Skifahrern begegnet. Dann geht es durch die Lobby in den Keller, danach um drei Ecken quer durch das Schwimm... [ mehr ]

eXTReMe Tracker